Bruno Heinzer
/


Fugu

 

 

Autor


Bruno Heinzer, 1955 in Zürich geboren, an über vierzig Orten im In- und Ausland gelebt, wohnt heute in Arth (das leider nicht am Meer liegt). Er arbeitete als Journalist und Fotograf, war lange bei Greenpeace tätig. Heinzer mag Katzen, Kühe, Karten und Spiele. Er kocht gern, vor allem selber erbeutete Fische und Pilze, Japanisches und Italienisches.



Buchveröffentlichungen

  • Bei uns ist alles in Ordnung, brennessel, 1980
  • Wir lachen euch zu Tode, eco, 1982
  • El stupido final - Filmriss, eco, 1987
  • Die nackte Ordnung, Edition Nautilus/Moderne, 1990
  •  Fugu, Edition 8, 2016